Strahlenschildkröte



Strahlenschildkröte (Astrochelys radiata, Shaw, 1802)

Die Strahlenschildkröte Geochelone radiata gehört zur Familie der Landschildkröten und ist ursprünglich auf Madagaskar heimisch.


Verbreitung und Lebensraum

Das Ursprungshabitat dieser Tiere liegt im zentralen Süden und Südwesten der Insel Madagaskar. Hauptsächlich ist dort Dornbuschvegetation anzufinden, welche durch niedriges Buschwerk und Grasbewuchs abgelöst wird.


Biologie

Geprägt durch den stark gewölbten Panzer ist der Carapax der Tiere größtenteils dunkelbraun bis schwarz gefärbt. Die Wirbel-, Rippen- und Randschilder tragen die namensgebende Strahlenzeichnung. Der Bauchpanzer wird ebenfalls von den Farben Gelb und Schwarz dominiert. Wie bei vielen anderen Schildkröten-Arten auch, wird die Zeichnung mit zunehmendem Alter undeutlicher.